„Spiele mit der Achse: Colgadas & Volcadas“ SinglesGaia & Leandro

Dieser Workshop hat das Ziel uns unserer Achse bewusst zu werden, sie zu kontrollieren, um in der Lage zu sein, sie voller Vertrauen zu verlassen, wenn es die Bewegungen und Tanzelemente ermöglichen. Zusätzlich werden wir lernen, was wir mit dem freien Bein tuen können, während wir außerhalb der Achse tanzen.
Bei dem ersten Teil werden wir uns mit Colgadas beschäftigen, das sind Tanzelemente mit vergrößertem Abstand von Partner zu Partner, die man in verschiedenen Positionen tanzen kann (z.B. Ochos, Caminada, u.a.).
Bei dem zweiten Teil werden wir uns mit Volcadas beschäftigen. Dabei geht es um Bewegungen bei denen man außer der Achse „kippt“, in Richtung des Partners.
Beide Elemente sind vor allem als ‚moderne‘ und große Tanzelement bekannt, Volcadas und Colgadas können aber auch sehr schön als kleine Bewegungen außerhalb der Achse getanzt werden, und lassen sich so wunderbar auf einer vollen Tanzfläche tanzen.
„El Tango es una posibilidad infinita“ (Der Tango ist eine unbegrenzte Möglichkeit)

1. Teil: Technik und Figuren mit Colgadas
16:00-17:10 Uhr
Themen:
* Übungen zu Colgadas voreinander und mit Becken senkrecht positioniert
* Die Achse verlassen ohne Angst
* Ochos, Boleos und Drehungen mit Colgadas
* Musikalische Interpretationen

2. Teil: Technik und Figuren mit Volcadas
17:20–18:30 Uhr
Themen:
* Übungen zu Volcadas
* Vertrauensvoll sich halten lassen
* Lineare und zirkuläre Volcadas
* Vorwärts und Rückwärts Volcadas
* Kombinationen mit Ganchos

Niveau: ab Mittelstufe

Preis Workshop 45€ (50€ Unterstützung /40€ Ermäßigt).

Anmeldung wenn möglich als Paar.

Wir versuchen Partner zu vermitteln.

Teilnehmerbeschränkung: maximal 15 Paare!

Nächste Termine

  • Samstag, 11.02.2023, 16:00 – 18:30
Für:
ab Mittelstufe
PartnerIn:
nicht notwendig
45 €Ermäßigung möglich

Bitte per Email anmelden bei info@leandroygaia.com